Kategorie: High Performance (Seite 1 von 6)

Olympia auf 2021 verschoben - Was machen Nadi Böhm und Ann-Christin Goliaß in der derzeitigen Situation?

Olympia auf 2021 verschoben – Was machen Nadi Böhm und Ann-Christin Goliaß in der derzeitigen Situation?

Nachdem derzeit der Segelsport ruht, haben wir bei unseren beiden Olympiahoffnungen angerufen, wie die Vorbereitung lief und was sie den derzeit so machen. Hier ihr Bericht: Ereignisreiche Tage und Wochen liegen hinter uns. Wir erlebten eine 180° Wende von höchstem Trainingsaufwand zu fast völligem Stillstand innerhalb von zwei Tagen: 2020 weiterlesen...
Road to Tokyo - Nadi Böhm und Ann-Christin Goliaß starten mit neuem Boot in die WM und die Quali für Tokyo

Road to Tokyo – Nadi Böhm und Ann-Christin Goliaß starten mit neuem Boot in die WM und die Quali für Tokyo

Mit der Taufe ihre neuen 470ers starten Nadi und Ann-Christin in die entscheidende Phase auf ihrer Road to Tokyo. Nach monatelangem Training beginnt am 13.03. mit der Weltmeisterschaft vor Palma der interne Ausscheidungswettkampf gegen die anderen deutschen Athletinnen um den Startplatz bei Olympia. Der bayerische Landestrainer Robert Remus, der die weiterlesen...
Segelbundesliga - Finale vor Glücksburg  DTYC auf Platz 13 - Rang 12 in der Abschlusstabelle

Segelbundesliga – Finale vor Glücksburg DTYC auf Platz 13 – Rang 12 in der Abschlusstabelle

Zunächst konstant im Mittelfeld gesegelt, doch dann folgte in den letzten Rennen wieder die Berg- und Talfahrt von guten und schlechten Laufplatzierungen, die die gesamte Saison des DTYC Bundesligateams begleiten. Bis zu Flight 14 lag die Crew mit dem alten Olympiateam Ferdi Gerz und Patrick Follmann, sowie Simon Gorgels und weiterlesen...
Melges 24 WM - Großartiger Start für die Crew der White Room nach drei Rennen auf Rang 9

Melges 24 WM – Großartiger Start für die Crew der White Room nach drei Rennen auf Rang 9

Beeindruckender Einstieg für Michael Tarabochia mit seiner Crew auf der Melges 24 bei der WM vor Sardinien. 60 hochklassige Crews kämpfen vor Villasmius um den WM-Titel. Nach drei Läufen liegt die Crew mit Michael, Luis und Marco Tarabochia, sowie Veronika Schlögel und Sebastian Bühler dank sehr konstanter Leistungen mit den weiterlesen...
IDJM 420er vor Warnemünde - Amelie und Leon Pätzold auf Rang 22 - Großes Lob für die Wettfahrtleitung um das DTYC Team von Wolfgang Stückl

IDJM 420er vor Warnemünde – Amelie und Leon Pätzold auf Rang 22 – Großes Lob für die Wettfahrtleitung um das DTYC Team von Wolfgang Stückl

DTYC Vorsitzender Wolfgang Stückl mit seiner Crew übernahm die Wettfahrtleitung und große Teile der Organisation der IDJM vor Warnemünde und erntete für seine 10 Wettfahrten bei perfekten Bedingungen großes Lob von den Teilnehmern, die in dem tollen Revier auch schon anderes in letzter Zeit erlebt hatten. Die deutschen Meister 2019 weiterlesen...