Schifferrat DTYC Funkkurs SRC UBI Beginn 10 Uhr

06.07.2019 - 07.07.2019

 Funkscheine – welcher Schein?

Hier gibt es Abhängigkeiten zum geplanten Seegebiet, den vorhandenen/geplanten Segelscheinen sowie den an Bord befindlichen Funkanlagen.

Binnenreviere in Deutschland (UKW-Binnen): SBF Binnen – UBi

Das UBi ist das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnensprechfunk auf den deutschen Binnenwasserstraßen. Ist eine UKW-Sprechfunkanlage für den Binnenschifffahrtsfunk an Bord, muss der Fahrzeugführer oder ein Mitglied der Besatzung zum Bedienen der Sprechfunkanlage im Besitz des UBI sein.

Küstennahe Gewässer / Mittelmeer / Karibik (UKW-See-Reichweite): SBF See – SRC

Das Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis (SRC) berechtigt nur zum Bedienen reiner UKWSeefunkanlagen, die “quasi-optische” Reichweiten, d.h. Reichweiten von ca. 10 bis maximal 30 Seemeilen haben. Für reine UKW-Anlagen, wie sie sich im Allgemeinen auf Charterbooten befinden, genügt der Besitz des SRC.

Außerhalb 30sm Zone (kein UKW mehr):  SKS/SSS/SHS – LRC

Das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC) schließt das SRC ein und berechtigt zum Bedienen sämtlicher Seefunkanlagen, also von Kurzwellenanlagen (weltweite Reichweite), Grenzwellenanlagen (Reichweite 150 – 500 Seemeilen), UKW-Anlagen (Reichweite 10 – 30 Seemeilen) und Satellitenfunkanlagen.


Bemerkung
: Charter-Boote sind i.d.R. nur mit einem UKW-Funkgerät für den Binnen- und See-Sprechfunk ausgerüstet. Für dessen Betrieb ist daher auch kein LRC-Funkschein erforderlich.

Ausbildungsangebot des Schifferrats im 2. Halbjahr 2019

Details

 

  1. Verbindliche Anmeldung zum Kurs bis spätestens 5. Juni auf dem Buchungsmodul der neuen Webseite. Hier der Link zur Anmeldung
  2. Der Kurs zu SRC und UBI findet statt, wenn sich bis zum 5. Juni mindestens 3 Teilnehmer verbindlich angemeldet haben.
  3. Die Kursgebühr ist erst nach Erhalt der Bestätigung zu bezahlen, dass der Kurs tatsächlich stattfindet.
    > Details siehe Fragen und Antworten/Lernen
  4. Theorie-Lernen ab sofort, insbesondere wenn die Prüfung kurz nach dem Kurs abgelegt werden soll.
    > Details siehe Fragen und Antworten/Lernen
  5. Termin für Ausbildung mit Theorie und Praxis wie folgt:
    06.07.     10:00 – 18:00 Uhr    SRC & UBI Theorie, Praxis: Sprechen ohne Gerät
    So.  07.07.     10:00 – 18:00 Uhr    Praxis SRC/UBI:  Sprechen mit Geräten
  6. Prüfungen zu SRC und UBI finden an einem selbst gewählten Termin statt. Es kann jeder Termin ausgewählt werden, den der Prüfungsausschuss (PA)-Bayern anbietet:
    PA-Bayern Prüfungstermine 2019 .

Zulassungsvoraussetzungen
UBI .. Alter 15 Jahre
SRC .. Alter 16 Jahre
Anmeldeunterlagen

Die nachfolgend genannten Unterlagen müssen mindestens 2 Wochen vor dem selbst gewählten Prüfungstermin beim PA-Bayern eingetroffen sein.

_ Antrag auf Zulassung gemäß Vordruck je Schein:  PA-Bayern: Anträge Zulassung
_ Kopie von Reisepass oder Personalausweis
_ 1 Lichtbild pro Schein (38 mm x 45 mm, Halbprofil ohne Kopfbedeckung, neueren Datums)
_ Nachweis der Überweisung der Prüfungsgebühr (erspart unnötige Rückfragen)
Prüfungsgebühren und Nebenkosten (Stand Mai 2019)

UBI SRC
Zulassung 18,73€ 18,84€
Prüfung Theorie & Praxis 37,45€ 38,52€
Erteilung Funkzeugnis 18,73 18,84€
Nebenkosten bei Prüfung
in München, sonst 7,90€
i.d.R. zusammen mit SRC 05,80€
Summe 74,91€ 82,00€

Die Prüfungsgebühren je Schein inkl. der Nebenkosten – letztere fallen bei gemeinsamer Prüfung nur einmal an – müssen ebenfalls 2 Wochen vorher auf dem Konto des PA-Bayern eingegangen sein: PA-Bayern: Gebühren und Kosten .

 

 

Fragen und Antworten

Kursgebühr für Theorie und Praxis
Die Kursgebühr für den 2-Tageskurs beträgt für
Jugendliche(U21) 160.-€, Junioren (U27) 170.-€, DTYC-/SKWB-Mitglieder 180,-€, Gäste 200.- €.

Die Kursgebühr ist zu überweisen nach Erhalt der Bestätigung, dass der Kurs stattfindet, auf das Konto des DTYC:

Unicredit Bank AG Münchwn
IBAN:  DE27 7002 0270 0033 5156 77
BIC:      HYVEDEMMXXX
Betr.    Name Vorname / SRC-UBI 2H2019 / Mitgliedstatus

 

Lernen
UBI und SRC beinhalten sowohl eine Theorie- als auch eine Praxisprüfung. Da die Begriffe aus dem Seefunk stammen, ist intensives Lernen notwendig und daher sehr wichtig. UBI erfordert geringe Englischkenntnisse, SRC schon wesentlich mehr. Prinzipiell stehen für beide Scheine neben dem Kurswochenende auch Apps auf Android und IOS, Online-Kurse am PC sowie Bücher und CDs/DVDs als Lernhilfen zur Verfügung.

>> Erfahrung aus 2018: Eine baldige Prüfung nach dem Praxis-Wochenende (wegen der Sprechübungen, Stichwort „Kurzzeitgedächtnis“!) ist ratsam. Daher sollte man mit dem Lernen frühzeitig beginnen, am besten vor dem ersten Kurstag.

 

UBI (UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)
Die Teilnahme an einem Kurs zum UBI ermöglicht das Bestehen der UBI-Prüfung, man muss sich „lediglich“ mit dem UBI-Fragenkatalog vertraut machen sowie die Praxisprüfung bestehen. Zum 1. Oktober 2018 haben sich einige Prüfungsfragen sowie praktische Anforderungen geändert. Es gibt eine erneuerte Sprechfunktafel, der Anruf erfolgt wie beim SRC nun auch auf Englisch, die weitere Funkabwicklung wie bisher auf Deutsch.

Vereinfachend kommt hinzu, dass bei Teilnahme an der SRC-Prüfung für UBI nur ein reduzierter Fragenkatalog und damit auch weniger Prüfungsfragen zur Anwendung kommen. Auch die Praxis ist einfacher und kürzer, da gewisse Kenntnisse bereits in der SRC-Prüfung nachgewiesen wurden. Es wird nur noch die Verkehrsabwicklung mit einer UKW-Binnenschifffahrtsfunkanlage sowie der Anruf an eine bzw. alle Funkstellen und die Beantwortung eines Anrufes in deutscher Sprache geprüft.

In der Vollprüfung werden in der Theorie aus einem Katalog von 130 Fragen und 12 Fragebögen in der Prüfung 22 Fragen gestellt, von denen 17 Fragen richtig beantwortet werden müssen. Hierfür sind 30 Minuten Zeit.

In der Ergänzungsprüfung bei Vorliegen des SRC-Scheins sind aus einem reduzierten Katalog von 79 Fragen nur 10 Fragen zu beantworten.

In der Praxis ist in der UBI-Vollprüfung folgendes an einem UKW-Binnenfunkgerät zu zeigen:
_ Einstellen und Bedienung sowie Abwickeln verschiedener Situationen
_ Buchstabieren im internationalen Buchstabieralphabet:  Buchstabieralphabet.pdf
_ Mitschrift eines deutschen Funktexts
_ Senden eines deutschen Funktexts

 

Folgende Lernhilfen stehen online zur Theorie-Vorbereitung zur Verfügung:

_ Aktuelle UBI-Fragen inkl. der erneuerten Sprechfunktafel:  Fragenkatalog-UBI-2018.pdf

_ Aktuelle „Ergänzung SRC auf UBI“ Fragen:  UBI_Ergänzung_SRC_10-2018.pdf

_ UBI-Übungsfragebögen: Übungsfrageboegen_UBI_10-2018.pdf

_ Antworten zu den UBI-Fragebögen: Übungsfrageboegen_UBI_Antworten_10-2018.pdf

 

Wer noch ein Lehrbuch mit Stand vor Oktober 2018 hat, sollte sich folgendes ansehen:

_ UBI-Änderungen zum Oktober 2018:  Fragen_UBI_Sprechfunktafel_09-2018.pdf

 

Für die Praxis sollte man sich frühzeitig mit nachfolgendem Schema vertraut machen:

_ Sprechfunkabwicklung im UKW-Binnenbereich:  Sprechfunkabwicklung UKW-Binnenfunk.pdf

_ Sprechfunkübungen UBI: Sprechfunkübungen UBI.pdf

Apps zu UBi mit den aktuellen Fragen vom Oktober 2018

UBI-Funkprüfung 2018/2019 – www.sbfapps.de  – für Android und IOS
5 Kategorien – Theorietexte – Musterfunksprüche
Vollversion für 8,90€ (wurde bereits bei SBF-Binnen und See empfohlen)

 

SBF-Fragen – www.SBF-Fragen.de  (Delius Klasing) – UBI / SRC / LRC
UBI:  5 Kategorien – Statistik – nur 1 Fragebogen
Vollversion für 3,99 (enthält alle 12 Fragebögen)

 

SBF-Funk – Thomas Hauck – UBI SRC LRC Trainer
nur Vollversion für 2,99€
UBI: Alle Fragen – 5 Kategorien / Zufall – Statistik – alle Fragebögen

 

Apps (Stand Nov. 2018) mit den Fragen von 2011 bzw. Aktualität nicht dokumentiert:

Sprechfunkzeugnis UBI (LITE) – Kulana Media Productions – www.kulanamedia.com
Lern- und Prüfungsmodus – Statistiken – nur 1 Fragebogen
Vollversion für 1,99€ (enthält alle 12 Fragebögen)

 

UBI-Trainer – Matthias Wimmer – www.sportboot.mobi/trainer  (Test in Yacht 8-18)
130 Fragen

SBF-Teacher – EDV-Hacker (Alexander Hacker) – www.sbf-teacher.edv-hacker.de

UBI (auch SRC, LRC, FKN/SKN) – 130 Fragen

Online-Trainer mit allen 130 Fragen (Stand Okt. 2018) und Prüfung (Stand 2011):
https://sbf-teacher.edv-hacker.de

 

Alternativ:

_ Funkschule Duisburg:  http://www.funkschule-duisburg.de

_ Funkscheine von Detlef Hahn:  https://detlefhahn.de/index.php

SRC (Short Range Certificate)

Die Teilnahme an einem Kurs zum SRC ermöglicht das Bestehen der SRC-Prüfung, man muss sich „lediglich“ mit dem SRC-Fragenkatalog vertraut machen und die Praxisprüfung bestehen. Zum 1. Oktober 2018 wurden Begrifflichkeiten aktualisiert und Zuständigkeiten angepasst.

In der Theorie werden aus einem Katalog von 180 Fragen und 12 Fragebögen in der Prüfung 24 Fragen gestellt, von denen 19 Fragen richtig beantwortet werden müssen. Hierfür sind 30 Minuten Zeit.

In der Praxis ist folgendes an einem UKW-Seefunkgerät zu zeigen:
_ Einrichten und Bedienung sowie Abwickeln verschiedener Situationen
_ Mitschrift eines englischen Funktexts und Übersetzen ins Deutsche
_ Übersetzen eines deutschen Funktexts ins Englische
_ Buchstabieren im internationalen Buchstabieralphabet:  Buchstabieralphabet.pdf
_ Englische Fachvokabeln, z.B.:  SRC-Vokabel-Übersicht.pdf  oder
Deutsch-Englische_Vokabelliste.pdf  oder  neue-Vokabelliste-Seefunk-2007.pdf

Folgende Lernhilfen stehen online zur Theorie-Vorbereitung zur Verfügung:

_ Aktuelle SRC-Fragen:  Fragenkatalog-SRC-Pruefung-2018.pdf

_ SRC-Übungsfragebögen inkl. Lösung:  SRC-Übungsfragebögen-inkl._Lösung-2018.pdf

Wer noch ein Lehrbuch mit Stand vor Oktober 2018 hat, sollte sich folgendes ansehen:

_ SRC-Änderungen zum Oktober 2018:  Änderungen-SRC-LRC-2018.pdf

Für die Praxis sollte man sich frühzeitig mit nachfolgendem Schema vertraut machen:

_ Sprechfunkabwicklung im UKW-Seebereich: Sprechfunkabwicklung im UKW-Seefunk.pdf

_ Katalog Seefunktexte: Sprechfunkzeugnisse/Funkbetriebszeugnisse/Anlage-07.pdf

_ Sprechfunkübungen SRC: Sprechfunkübungen SRC.pdf

Hilfreiche Links

ELWIS:  https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Sprechfunkzeugnisse

Prüfungsausschuss Bayern:  www.pruefungsausschuss-bayern.org

DSV-Portal:  http://www.sportbootfuehrerscheine.org/funkzeugnisse

Seefunkschule NRW:  https://www.seefunkschule-nrw.de/

Funkschule Duisburg:  http://www.funkschule-duisburg.de/

 

Apps zu SRC mit den aktuellen Fragen vom Oktober 2018

SRC-Funkprüfung 2018/2019 – www.sbfapps.de  – für Android und IOS

7 Kategorien – Theorietexte – Übersetzungsaufgaben – Musterfunksprüche
Vollversion für 8,90€ (wurde bereits bei UBI & SBF-Binnen und -See empfohlen)

SBF-Funk – Thomas Hauck – UBI SRC LRC Trainer
Vollversion für 2,99€
SRC: Alle Fragen – 7 Kategorien / Zufall – Statistik – alle Fragebögen

SBF-Fragen – www.SBF-Fragen.de  (Delius Klasing) – SRC (auch UBI / LRC / SBFs)
7 Kategorien – Statistik – nur 1 Fragebogen
Vollversion für 3,99 (enthält alle 12 Fragebögen)

 

Apps (Stand Nov. 2018) mit den Fragen von 2011:

SRC Trainer – Christian Bach
7 Kategorien

Short Range Certificate – Matthias Wimmer – www.sportboot.mobi/trainer
7 Kategorien

SBF-Teacher – EDV-Hacker (Alexander Hacker) – www.sbf-teacher.edv-hacker.de

SRC: alle 180 Fragen – 7 Kategorien (auch LRC, UBI, FKN/SKN)

Online-Trainer mit allen 180 Fragen, Prüfung und Funktexte (Stand Okt. 2018):
https://sbf-teacher.edv-hacker.de

Alternativ:

_ Funkschule Duisburg:  http://www.funkschule-duisburg.de

_ Funkscheine von Detlef Hahn:  https://detlefhahn.de/index.php

_ Nautik-Trainer von Ingmar Neumann (nach Anmeldung)  http://www.nautik-trainer.de/

_____

Hier der Link zum pdf-Infodokument Funkkurs