Kategorie: Segelbundesliga (Seite 2 von 4)

Juniorensegelbundesliga - Junges DTYC Team segelt aufs Podium

Juniorensegelbundesliga – Junges DTYC Team segelt aufs Podium

Erstes Topergebnis für das Nachwuchscrew des DTYC, Platz 2 beim Spieltag in Berlin. Das nenne ich mal eine steile Lernkurve, während Steuerfrau Theresa Löffler bei ihrer Premiere in der Segelbundesliga noch Lehrgeld bezahlen musste, trumpfte sie mit ihrer jungen Crew auf dem Wannsee mächtig auf. Mit Amelie Pätzold, Emil Schultheiß weiterlesen...
1.Spieltag Segelbundesliga - mäßiger Saisonauftakt des DTYC Teams

1.Spieltag Segelbundesliga – mäßiger Saisonauftakt des DTYC Teams

Die coronabedingten Einschränkungen in der Vorbereitung treffen ein Segelteam auf diesem hohen Leistungsniveau im Umbau natürlich besonders hart. Die Integration neuer Crewmitglieder in existierende Mannschaftstrukturen braucht intensives Training und viele Wasserstunden um alle Abläufe zu automatisieren. Doch solche Trainingsbedingungen fehlten dem DTYC Bundesligateam dieses Jahr leider komplett. Unter diesen Vorzeichen weiterlesen...
J70 Battle Bodensee - erster Einsatz für das Bundesligateam

J70 Battle Bodensee – erster Einsatz für das Bundesligateam

Endlich ging es auch für das DTYC Bundesligateam wieder aufs Wasser. Mit Lena Stückl am Steuer, Simon Gorgels, Dominik Müller und Moni Linder ging es am Bodensee in 7 Läufen gegen 36 andere Teams. Bei wenig Wind machten sich am Samstag allerdings die fehlenden Wasserstunden deutlich bemerkbar. Wie Lena fselbstkritischeststellte weiterlesen...
Segelbundesliga - Finale vor Glücksburg  DTYC auf Platz 13 - Rang 12 in der Abschlusstabelle

Segelbundesliga – Finale vor Glücksburg DTYC auf Platz 13 – Rang 12 in der Abschlusstabelle

Zunächst konstant im Mittelfeld gesegelt, doch dann folgte in den letzten Rennen wieder die Berg- und Talfahrt von guten und schlechten Laufplatzierungen, die die gesamte Saison des DTYC Bundesligateams begleiten. Bis zu Flight 14 lag die Crew mit dem alten Olympiateam Ferdi Gerz und Patrick Follmann, sowie Simon Gorgels und weiterlesen...
5. Spieltag Segelbundesliga - Premiere für Lena Stückl und Simon Gorgels auf der Kieler Innenförde

5. Spieltag Segelbundesliga – Premiere für Lena Stückl und Simon Gorgels auf der Kieler Innenförde

Beim vorletzten Spieltag der Segelbundesliga-Saison 2019 feiern zwei DTYC Segler ihre Premiere in der Liga. Lena Stückl blickt auf eine sehr erfolgreiche Karriere im 420er und 470er zurück und Simon Gorgels kämpft im Finn Dinghy um die nationale Spitzenposition. Gemeinsam mit Lenas Bruder Julian und Jakob Achterberg bilden sie die weiterlesen...